Suzanne Brecht · Bettina Zettelmeier
Neue Arbeiten

Eröffnung
Donnerstag
16. Oktober 2008
19 Uhr

Dauer
bis
21. November 2008

werkstattgalerie
tam uekermann

Mainzer Str. 25
D-50678 Köln
Telefon
0221 / 32 64 33

Wegbeschreibung

Suzanne Brecht: Collagen und Objekte
Bettina Zettelmeier: Blumenstillleben

Suzanne Brecht
Suzanne Brecht präsentiert unter anderem ihre Serie »Geschlossene Gesellschaft«: 24 zusammenklappbare Collagen aus alten Aktendeckeln, jede ca. 28 x 28 cm, bestückt mit Elementen aus Eisen, Holz, Papier, Email und Wachs.

Susanne Brecht, Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft
24 Ordner offenbaren ihr Innenleben. Geöffnet präsentieren sie in geometrischer Strenge Pferdeportraits. In Dreierreihen versinken Schachfiguren im gelochten Grund von Schiefergrau. Zwei Bücher spiegeln sich an der Horizontalen. Die Kalligraphie alter Rechnungen verbirgt Gestalten in Sepia.

Dominosteine führen uns in die Welt von Zahlen. Auch in diesem Raum hat die Mittelachse das Wort. Würfel und Karten laden uns ein zum Spiel: »Verwandlung«. Wir blättern die Seite um, verschieben Figuren, buchstabieren Namen, addieren Zahlen... Alles bleibt in geordneter Bahn.

Susanne Brecht, Geschlossene Gesellschaft

Nur wir kennen die Einrichtung der verriegelten Kammern, ihre Bewohner und deren Beschäftigung. Gefrorene Szenen aus dem Drehbuch der Künstlerin. Nur wir lassen »Fallada« das Heer der Bauern grüßen und »Ines« den Brief entziffern. Beim Aneinanderreihen der Dominosteine gelangen wir zu den Ziffern der Uhr. Streichholzgroße Frauenköpfe kommentieren den Wettbewerb der Mutanten.

Manchmal geht die Phantasie mit uns durch. In welcher Zelle stecken wir und mit wem?

Schließen wir den Ordner! Einen nach dem anderen... Bleibt das Rechteck in Schiefergrau.

www.suzannebrecht.de

 Suzanne Brecht
1954in Köln geboren
1975-1982Kunststudium an der FH Kunst und Design
1981Preisträger Druckgraphik Wettbewerb Leasing AG Frankfurt
1982-1986Studium am Pratt-Graphics Center New York
1986-1989Studium an der Art Students League New York
1987Recipient Merit Scholarship New York
1995Recipient Full Fellowship Vermont Studio Center
 Austellungen
1990OK Harris Gallery New York
1990Galerie Inge Baecker, Köln
1995Kreuzgang Galerie Kloster Saarn, Mülheim (Ruhr)
1997Garage Bonn (zus. mit Hilla von Chappuis)
1997Galerie ON Köln
1999Halle Bahnstraße Köln (zus. mit Mechthild Roth-Reinecke und Klaus Reinecke)
2000Galerie Kunstgedöns Köln (zus. mit Bettina Zettelmeier) »Luft - Schiffe«
2000Katholisches Stadthaus Wuppertal »Zeitenspiel«
2001Edith-Stein-Haus Neuss »Gespeicherte Geheimnisse«
2002FrauenMediaTurm (Katalog), Köln: »Gefährte und Gerätschaften«
2003Oberlandesgericht Köln (zus. mit Bettina Zettelmeier) »Bewegung«
2006Kunstverein Wesseling, »Objekte und Collagen«
2007Kunstverein Frechen, Alte Werkstatt Grube Carl (zus. mit Bettina Zettelmeier), »Von Fußgängern und Fahrzeugen«
2008Galerie Tam Uekermann Köln (zus. mit Bettina Zettelmeier), »Neue Arbeiten«
 Ausstellungsbeteiligungen
1981Leopold Hoesch Museum (Katalog) Düren
1982Pratt Graphics Gallery (Katalog) New York
1982Visual Arts Center Purchase
1982TAGA Gallery, Caracas, Venezuela
1983Pelavin Editions New York
1987Union League Club New York,«The Collage Aesthetic«
1989Multimedia Gallery New York
1989Center for Book-Arts New York
1990Kunstmarkt Basel
1990ART Cologne Köln
1991Galerie Inge Baecker (Katalog) Köln: »Staats Portrait«
1992Kunstmarkt Basel
1993Bücher als Kunstobjekte (Buch/Katalog) - Wien »Das andere Buch«
1995Galerie ARTicle Köln, »Puzzle«
1997Galerie ON Köln, »Künstler der Galerie«
1997Galerie ON Köln, »Portraits des XX. Jahrhunderts«
1997Reiss-Museum Mannheim, »Pferde - Mitwisser der Götter«
1998Galerie ARTicle Köln, »ohne Titel«
1998Galerie ARTicle Köln, »Loch/Kreis«
1999Galerie ON Köln, »Goethe zu ehren«
1999Galerie Kunstgedöns Köln
2001Galerie ON Köln, »Bilanz«
2001Kunstverein Baden bei Wien, »Das alchimistische Werk«
2001Frauenmuseum (Katalog) Bonn, »Bonova«
2003Eifelmuseum Blankenheim, St. Johann Zülpich »Ende Aus Vorbei?«
  nach oben

Bettina Zettelmeier, Blumenstilleben

Bettina Zettelmeier, Blumenstilleben

Im Herbst 2008 stellt Bettina Zettelmeier zum ersten Mal ihre neuen Arbeiten in Köln aus. Zehn Blumenstilleben, in der Technik Acryl auf Nessel gemalt, werden in der Galerie Uekermann vom 16. Oktober bis zum 21. November zu sehen sein.

Bettina Zettelmeier, Blumenstilleben

Die hellen, luftigen Bilder mittleren Formats zeigen Sträuße, die gemeinsam mit der Glasvase das Zentrum des Bildes einnehmen. Die nuancenreiche, in flüchtigem Pinselstrich aufgetragene Malerei von Blumen und Vase hebt sich bewusst von der hellgrauen Fläche des Hintergrundes ab. Beim Zurücktreten schließt sich die abstrakte Farbvielfalt zusammen zur festen Form.

Zettelmeiers Bilder leben vom Kontrast. Ihre Blumenstillleben strahlen Ruhe aus und laden ein zu konzentrierter Betrachtung.

www.b-zettelmeier.de

 Bettina Zettelmeier
1960geboren in Bonn
1979-1987Kunststudium an der Kunstakademie Münster
1982-1983Auslandsstipendium, Ecole des Beaux Arts, Avignon
1987Meisterschülertitel, Kunstakademie Münster
Seit 1989Regelmäßige Ausstellungen
Seit 1994Atelier in Köln
 Einzelausstellungen
1989»Menschenbilder«, Brotfabrik , Bonn
1995»Wald«, Galerie Odekerken, Bonn
1997»Wald« (Katalog), Heinrich-von-Veldecke Kreis, Kleve
1997»Wasser - Wolken - Wald«, Galerie Witte, Bad Honnef
2000»Luft - Schiffe« (zusammen mit Suzanne Brecht),Galerie Kunst Gedöns, Köln
2000»Wolken«, Brotfabrik Bonn
2000»Sehen und vorübergehen«, Katholisches Bildungswerk Bonn
2001»Was uns bewegt«, Schaufenster, Kulturcafé der Evangelischen Kirche Bonn
2001»Stadtgänger - Strandgänger - Schulgänger« (Katalog), Haus an der Redoute, Bonn
2002»Schüler«, Kurfürstliches Gärtnerhaus Bonn
2003»Bewegung« (zus. mit Suzanne Brecht),Oberlandesgericht Köln
2003»Reisebilder«, Wissenschaftszentrum Bonn
2004»Strand«, Bundesverband der AOK Bonn
2005»Schülerporträts, eine Entwicklung«, Studio DuMont Köln
2006»Strand«, Kunstverein Wesseling
2006»Einzeln - in der Gruppe«, Haus an der Redoute, Bonn
2007»Von Fußgängern und Fahrzeugen...« (zus. mit Suzanne Brecht), Alte Werkstatt, Grube Carl, Frechen
2008»Neue Arbeiten« (zus. mit Suzanne Brecht),Galerie Tam Uekermann, Köln
 Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
1988»Junge Künstler sehen die Umwelt«, Bundesumweltministerium, Bonn
1989Junge Künstler in NRW, 1. Preis, Kunstverein Wesel
1991»Porträt«, Exponata, Münster
1992Video-Mal-Performance, Aalto-Theater, Essen
1994»Junge Kunst«, Kunstverein Landau
1994»Landschaften«, Galerie am Sternenhof, Bonn
2002»Schwarz - Weiß«, Haus an der Redoute, Bonn
2002»Menschen, Meere + Marshmallows«, Alexa.Jansen.Galerie, Köln
2003»Kunstpreis Wesseling 2003«, Kunstverein Wesseling
2004» Zwerg, Hirsch und ! Kunst«, Eifelmuseum Blankenheim
  nach oben