Unikatschmuck aus der Kölner Südstadt
Ausstellung
Eckard Alker

Eröffnung
Sonntag, 21.02.2016
12 Uhr

Anmerkungen
Walter Hanel (Politischer Zeichner/Weggefährte/Freund)

Einführung
Dr. Wolfgang Vomm (Museumsdirektor i.R. Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach)

Dauer
bis 30.04.2016

Öffnungszeiten
Mi.-Fr. 14-18:30 Uhr
Sa. 11-14 Uhr
und nach Vereinbarung

werkstattgalerie
tam uekermann
Mainzer Str. 25
D-50678 Köln
Tel. 02 21 / 32 64 33

Wegbeschreibung
Sondergrafik E. Alker Die Drucke der Ausstellung als Digitalprint, in der kleinen Auflage von fünf Exemplaren, wurden manuell mit einer Schmuckfarbe in Öl bereichert. Die oben gezeigte Sondergrafik Ich ist ein Anderer, in gleicher Ausführung, hat eine Auflage von 25 Exemplaren. Zur Ausstellung erscheint ein kleiner Katalog.

Am 19. Mai 2016 folgt eine weitere Ausstellung mit Fotoarbeiten von Eckard Alker.

Eckard Alker zum 80.

»Ich ist ein Anderer« – Bilder und Druckgrafik

Den größten Teil dieser Ausstellung haben kleine Formate, die ihre Aufmerksamkeit aus der Emotionalität streng gehaltener Spannung beziehen. In der Renaissance nannte man diese Haltung »sprezzatura«, jene Lässigkeit, die selbst das schwierige Geschäft der Kunst mühelos und leicht erscheinen lässt.

Bild v. E. Alker

»Die komplexen Arbeiten erfordern eingehende, längere Betrachtung. Sie verlangen nach einer Sehweise, die eher dem Lesen gleicht als dem oberflächlichen Abscannen, Weiterklicken und Wegwischen von Bildern, das wir uns durch den Umgang mit Smartphones und Social Media angewöhnt haben.« Das Bild als autonomer, sinnlicher Gegenstand, der seine Lebendigkeit und Realität im Auge des Betrachters entfaltet. »Bei ihm wird diese Wirklichkeit eine drängende, das Auge bestürmende Ahnung.«

Vita

1936 in Ratibor geboren, lebt und arbeitet in Bergisch Gladbach

1955-1960 Studium an den Kölner Werkschulen, Malerei und Grafik

seit 1960 Ausstellungen und Beteiligungen im In- und Ausland

1979-1991 Lehrauftrag ander Fachhochschule für Kunst und Design Köln

Förderpreis des Landes Niedersachsen, Kulturpreis Schlesien, Kunstpreis der Kaufhof AG

Internet

www.eckard-alker.de